Pura Vida!

Jules’ Reise zum Mittelpunkt Amerikas (und anderen schönen Orten).

Steigende Vorfreude mit einigen Dämpfern.

Samstag, 01.12.2012

Hier wird es immer kälter und dunkler draußen, weshalb ich mich wieder intensiver mit meinem bevorstehenden Costa Rica-Aufenthalt beschäftige und mich der Vorfreude widme :)

Vor einigen Tagen habe ich meinen Eltern Skype installiert und eingerichtet, damit ich mit ihnen immer kostenlos telefonieren kann. Wirklich klasse, dass es sowas gibt.
Auch mit den Vorbereitungen für meine Abschiedsfeier anfang Februar beginne ich jetzt so langsam, denn über die Feiertage werde ich auch wohl kaum zu sowas kommen. Ach, ich freu mich :) Auch wenn ich meine Leute hier echt vermissen werde.

Zu den weniger erfreulichen Vorbereitungen gehören die Impfungen. Ich brauche jetzt noch mindestens 5 Impfungen, und ich hab ja schon ein wenig Panik vor Spritzen. Aber na gut, muss ich durch. Schlimmer als das Pieksen ist eigentlich auch die Tatsache, dass ich den ganzen Spaß selbst bezahlen muss. Wieder neue Kosten, die man vorher nicht so bedacht hat..

Aber alles in Allem steigt meine Vorfreude von Tag zu Tag. Besonders wenn ich hier auf auslandsblog.de die Blogs anderer Costa Rica-Reisenden lese, kann ich es kaum noch abwarten.

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit, ihr hört dann demnächst wieder von mir :)

Jules

 

Navigation

Dieses Blog berichtet aus Costa Rica (Praktikum).

Neueste Blogeinträge
Autor kontaktieren